Saison 2013 / 2014

Ingo, Simone & Andi nach getanter Arbeit

 

 

 

 

23.03.2014 - Saisonabschluss: Erste holt sich die Vizemeisterschaft, Zweite Mannschaft schließt mit dem 6. Platz ab

 

Mit einem 4:4 bei der TG Hainhausen holte sich die erste Mannschaft am letzten Spieltag den noch fehlenden Punkt zur Vizemeisterschaft in der Bezirksliga A. Christiane, Simone, Jan, Andi, Ingo & Thomas traten für die TGD an und sicherten sich nach einem erwartet engen und spannenden Spielverlauf das Unentschieden.

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Mit einer 3:5-Niederlage kehrte die zweite Mannschaft vom Auswärtsspiel in Hanau zurück. Karin, Steffi, Dieter, Toni, Christopher & Matthias, der das Mixed verletzungsbedingt abgeben musste, konnten sich dadurch leider nicht mehr verbessern und schließen die Saison auf dem sechsten Rang der Bezirksliga B ab.

15.03.2014 - Christiane erlebt "Abenteuer" Südwestdeutsche Meisterschaften

 

Nach dem sechsten Rang bei den Hessischen U22-Meisterschaften in Hanau traten Christiane und ihr Partner vom SV Ramschied, Nils Faltermeier, bei den Südwestdeutschen Meisterschaften im Mixed an gleicher Stelle an.

 

Bereits die Qualifikation für das überegionale Turnier war ein toller Überraschungserfolg. Und das starke 32er-Feld ließ nicht unbedingt auf ein Weiterkommen im einfachen KO-System hoffen.

 

In der ersten Runde trafen die beiden auf eine Paarung vom Landesverband Rheinland. Völlig im Ungewissen über den Gegner gingen Christiane & Nils dementsprechend unbelastet in die Partie. Schon früh war klar, dass man durchaus gute Siegchancen hatte. Mit geringer Fehlerquote und präzisem Spiel beherrschten die beiden ihre Gegner dann auch über die komplette Spieldauer und gaben sich mit 21:10 und 21:6 keine Blöße.

 

Somit stand man völlig überraschend im Achtelfinale. Hier wartete die an 5 gesetzte Paarung aus dem Landesverband Thüringen. Deren Überlegenheit mussten Christiane & Nils im zweiten Match des Tages dann aber anerkennen. Trotz phasenweise guten Spiels und einiger schöner Punkte hatten sie dem organisierten und druckvollen Spiel ihrer Gegner nur wenig entgegen zu setzen und unterlagen in zwei Sätzen.

 

Herzlichen Glückwunsch für ein tolles Abschneiden in einem starken Teilnehmerfeld. Eine Platzierung unter den 16 besten Mixed im Südwesten kann sich sehen lassen!!

Karin & Dieter (3. & 4. v.l.) nach erfolgreich absolviertem Mixed

 

 

08./09.03.2014 – Tolle Erfolge für Junioren und Senioren

 

Am Wochenende tanzten die Cracks der TG Dietesheim gleich auf drei Hochzeiten.

 

Zunächst war Toni bei der U19-Rangliste in Neu-Anspach am Start. Nach einem Auftaktsieg in zwei Sätzen ging es im Halbfinale gegen die Nr. 1 der Setzliste. Nach großem Kampf und gerissener Saite in der entscheidenden Phase unterlag Toni mit 17:21, 21:15 und 17:21 nur äußerst knapp. Am Ende stand jedoch ein ausgezeichneter vierter Platz zu Buche.

 

Aus Mangel an Herren im U22-Alter innerhalb der TG trat Christiane bei den Hessischen Meisterschaften dieser Altersklasse mit ihrem Partner Nils Faltermeier vom SV Ramschied in der Mixed-Konkurrenz an. In diesem Wettbewerb war „unsere“ Paarung allerdings die Einzige, die auf Bezirksebene aktiv ist. So standen hier Verbands- und Regionalliga-Spieler auf dem Feld, FB Dortelweil schickte gar zwei Mixed mit Beteiligung von Bundesliga-Spielern ins Rennen. Trotzdem erspielten sich Christiane & Nils den sechsten Platz und erkämpften sich so die Qualifikation zur Südwestdeutschen Meisterschaft!

 

Dieter & Karin vertraten die TG bei den Hessischen Altersklassen-Meisterschaften der O50. Hier traten die beiden zunächst gemeinsam im Mixed an und setzten sich in der ersten Runde mit 21:16 und 21:16 gegen die Nr. 3 der Setzliste durch. Im Halbfinale unterlag man trotz hoher Führung im ersten Satz mit 18:21 und 17:21 gegen eine Paarung vom TV Soden-Stolzenberg. 

 

Im Einzel schickte Dieter zunächst den an Nr. 2 gesetzten Vizemeister des Vorjahres nach starkem Spiel mit 21:18, 19:21 und 21:17 nach Hause. Im Halbfinale traf er dann auf einen weiteren gesetzten Bezirksoberliga-Spieler aus Volkmarsen. Hier musste Dieter dann den vorangegangenen anstrengenden Spielen in Einzel und Mixed Tribut zollen und unterlag trotz Leistungssteigerung im zweiten Satz mit 11:21 und 17:21.

 

Mit seinem Partner Andreas Bothe vom SKV Büdesheim trat Dieter am Sonntag auch noch im Herren-Doppel an und qualifizierte sich mit dem dritten Rang auch in der dritten Disziplin für die Südwestdeutschen Meisterschaften zu qualifizieren.  

 

Glückwunsch an Alle zu diesen tollen Erfolgen!!

Karin & Ralf sorgten für die vorentscheidende 4:3 Führung bei der zweiten Mannschaft

 

 

23.02.2014 - Zweite schafft den Klassenerhalt, Erste erobert den zweiten Tabellenplatz zurück!!

 

Zu einem Shodown der besonderen Güte entwickelte sich der Schlagabtausch am vorletzten Spieltag in der Dietesheimer Sporthalle. Während es für die Erste im direkten Duell mit dem punktgleichen TV Soden-Stolzenberg um den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga A ging, wollte sich die Zweite gegen den gleichen Kontrahenten endlich den Klassenerhalt in der Bezirksliga B sichern.

 

Beide Begegnungen verliefen äußerst spannend und dramatisch - und beide mit dem besseren Ende für die TG-Teams. Mit jeweils 5:3 blieben beide Mannschaften siegreich und sorgten so für ausgelassene Stimmung.

 

Zum Spielbericht 1. Mannschaft (von Thomas)

 

Die U13-Minimannschaft unterlag - wie bereits im Hinspiel - mit 0:6 beim Tabellenzweiten der SG Anspach.

16.02.2014 - Zweite unterliegt im Abstiegskrimi

 

Mit einer 3:5-Niederlage kehrte die zweite Mannschaft vom Spiel beim direkten Tabellennachbarn, dem BV Maintal zurück. Von Beginn an entwickelte sich eine äußerst spannende und ausgeglichene Begegnung.

 

Leider konnte das TG-Team von den drei Dreisatzspielen nicht eins für sich entscheiden: Besonders bitter: Sowohl Toni als auch Steffi & Karin im Damen-Doppel verloren ihre Sätze in der Verlängerung, ohne ihre eigenen Satzbälle genutzt zu haben. Somit standen nur die Punkte durch Dieter & Toni im 1. Herren-Doppel, Dieter im Spitzen-Einzel sowie Karin & Christopher im Mixed zu Buche.

 

Vor den letzten beiden Saisonspielen beträgt der Vorsprung auf den Abstiegsrang nur noch einen Punkt.

Trotz starker Leistung unserer Damen hat es nicht zum Punktgewinn gereicht

 

 

09.02.2014 - Niederlagen für alle TG-Teams

 

Leider war es kein erfolgreiches Wochenende für die Teams der TG Dietesheim. Größtenteils hatten wir das aber erwartet, und von daher war es auch kein Beinbruch.

 

Die erste Mannschaft empfing den ungeschlagenen Tabellenführer der SG Urberach/Jügesheim, die im Gegensatz zum Hinspiel auch noch in Top-Besetzung antreten konnten, wohingegen Ingo auf TG-seite noch mit den Folgen einer Magen-Darm-Geschichte zu kämpfen hatte. Überhaupt hatten die Herren des Tabellenführers eine nazu makellose Bilanz aufzuweisen, und so war es dann auch nicht verwunderlich, dass lediglich Christiane & Simone im Damen-Doppel sowie Christiane im Damen-Einzel erfolgreich waren. Ganz chancenlos waren wir allerdings nicht, was die Dreisatz-Niederlagen von Jan im ersten Herren-Einzel und Simone & Thomas im Mixed belegen. Am Ende steht ein 2:6 gegen die so gut wie als Meister feststehende SG Urberach/Jügesheim.

 

Die Erste braucht aus den verbleibenden drei Saisonspielen nur noch einen Punkt, um den dritten Rang in der Abschlusstabelle zu sichern. Am 23.02. empfängt man den Tabellenzweiten, den TV Soden-Stolzenberg, zum Showdown in Dietesheim.

 

Ebenfalls mit der SG Urberach/Jügesheim hatte es die zweite Mannschaft zu tun, die leider auf Ralf verzichten musste. Hier waren es letztlich Toni & Dieter, die zusammen im Doppel und auch in ihren beiden Einzeln die Punkte beim 3:5 holten. Eine Dreisatz-Niederlage von Steffi & Karin im Damen-Doppel verhinderte den Punktgewinn.

 

Schon in der kommenden Woche geht es für die zweite Mannschaft zum vom Abstieg bedrohten BV Maintal. Hier kann das Team einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.

 

Mit 1:5 unterlagen auch unsere U13-Minis ihrem starken Gegner von der TuS Schwanheim. Lucy & Benjamin holten den Punkt für die TG im Doppel.

 

25./26.01.2014 - Doppelerfolg für die Erste, Niederlage für die Zweite

 

Zu einem erfolgreichen Wochenende wurde der einzige Doppelspieltag in der Bezirksliga A. Mit einem 7:1 beim BV 06 Frankfurt übernahm das Team um Mannschaftsführer Ingo am Samstag Abend den zweiten Tabellenplatz. Mit einem schwer erkämpften 5:3 beim SKV Büdesheim konnte der Platz am Sonntag Morgen verteidigt werden. 

 

Ingo & Andi waren mit jeweils vier Siegen die Erfolgsgaranten. Auch Christopher kann mit seinen zwei Doppelsiegen eine 100%-Quote vorweisen.

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Mit 0:8 kam die zweite Mannschaft in der Bezirksliga B beim Tabellendritten von Vorwärts Frankfurt ganz schön unter die Räder. Hier hatte man sich ob der knappen 3:5-Hinspielniederlage doch etwas mehr ausgerechnet. Mit 5:11 Punkten liegt das Team um Mannschaftsführer Dieter nun auf Platz sechs und gerät etwas mehr in den Abstiegsstrudel.

Christiane & Simone - an diesem Tag die "Matchwinnerinnen"

19.01.2014 – Erfolgreicher Rückrundenauftakt für erste Mannschaft, Zweite unterliegt dem Tabellenführer, Sieg für U13-Minis

 

Mit einem 5:3 gegen den BV Stockstadt startete die erste Mannschaft der TGD in die Rückrunde in der Bezirksliga A. In teilweise sehr engen Matches waren es letztlich die Damen, die den Sieg sicherten. Durch den sechsten Erfolg im achten Saisonspiel bleibt das Team weiterhin auf den dritten Tabellenplatz. 

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Leider konnte die zweite Mannschaft das überraschende Unentschieden gegen den Tabellenführer vom TV Nidda aus der Hinrunde nicht wiederholen. Gegen das diesmal in Bestbesetzung angetretene Team ging man leider mit einer 2:6-Niederlage vom Feld. Dieter und Toni in den beiden Spitzen-Einzeln konnten in engen Dreisatz-Matches punkten. Im Doppel unterlagen die beiden in drei Sätzen, lediglich Karin & Matthias im Mixed schnupperten noch an einem Satzgewinn. Damit rangiert das Team in der Tabelle der Bezirksliga B weiter auf dem 5. Platz.

 

Ihren Vorrundenerfolg wiederholten indes die U13-Minis der TGD. Mit 5:1 konnte das Nachwuchsteam beim BV Friedrichsdorf gewinnen. Tim, Benjamin, Oliver und Lucy gingen an den Start. Lediglich Tim unterlag nach drei Sätzen im Spitzen-Einzel seinem Gegner, alle anderen Spiele wurden gewonnen.

Christiane & Jan nach ihrem erneut erfolgreichen Mixed-Auftritt

04.01.2014 - Erfolgreicher Start ins neu Jahr 

 

Beim Neujahrsturnier des PSV GW Wiesbaden starteten Christiane & Jan im Mixed und vertraten die Farben der TGD wieder einmal ganz ausgezeichnet mit einem dritten Platz in der Konkurrenz der A-Gruppe.

 

Im Herren-Doppel der B-Gruppe konnten Toni & Dieter den fünften Platz erringen. Sie mussten sich lediglich den beiden erstplatzierten Paarungen jeweils knapp geschlagen geben.  

 

Ein sehr vielversprechender Auftritt vor dem kommenden Beginn der Rückrunde (ab 19.1.)

03.12.2013 - Erwartetes Pokal-Aus in Dortelweil

 

Mit der erwarteten Niederlage kehrte die erste Mannschaft von der Bezirkspokal-Achtelfinalbegegnung beim FB Dortelweil zurück. 

 

Zu stark waren die jeweiligen Gegner für Simone, Christiane, Ingo, Jan, Andi, Thomas und Dieter, der für den verhinderten Christopher einsprang. Mit 0:8 fiel die Niederlage allerdings doch etwas "deftiger" aus als erwartet. Lediglich Andi & Thomas (die gegen die in der U17- bzw. U19-Hessenrangliste aktuell an Position 3 bzw. 5 geführte Paarung antreten mussten) sowie Christiane & Simone in ihren Doppeln konnten ihre jeweiligen Gegner etwas "ärgern" und in den dritten Satz zwingen.

 

Doch nicht umsonst spielt Dortelweils erste Mannschaft in der Bundesliga. Wer sich es leisten kann, in der vierten (!) Mannschaft so aus dem Vollen schöpfen zu können, gegen den "darf" man dann auch mal verlieren. So waren wir angesichts der Stärke des Gegners auch nicht allzu enttäuscht.

 

Somit findet das Viertelfinale ohne Dietesheimer Beteiligung statt. Wir können uns damit "trösten", in der ersten Runde immerhin den aktuellen Bezirksoberliga-Tabellenführer ausgeschaltet zu haben, was eine absolute Ausnahme war.

 

Alles in allem war die Pokalrunde aber doch eine interessante und abwechslungsreiche Angelegenheit. Wir werden sicher in der nächsten Saison wieder teilnehmen.

Ingo steuerte zwei Punkte zum 6:2 bei

01.12.2013 – Erfolgreicher Vorrundenabschluss für TG-Teams

 

Mit einem 6:2-Erfolg gegen die TG Hainhausen schließt die erste Mannschaft der TG Dietesheim eine äußerst erfolgreiche Vorrunde in der Bezirksliga A ab und festigt den dritten Tabellenplatz mit 11:3 Punkten. Fünf Siegen stehen jeweils nur ein Unentschieden und eine Niederlage gegenüber. In der nun dritten Saison in dieser Spielklasse ist das die bisher erfolgreichste Bilanz.  Christiane & Simone bei den Damen sowie die Herren Ingo, Jan, Christopher, Andi & Thomas sowie Dieter waren in der Vorrunde die Punktgaranten. 

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Als Aufsteiger in die Bezirksliga B gestartet, konnte auch die zweite Mannschaft wieder punkten. Mit 4:4 trennte man sich von der TG Hanau. Steffi & Karin sowie Dieter, Matthias, Daniel, Toni & Ralf sorgten für das dritte Unentschieden der Saison. Mit 5:7 Punkten belegt das Team Rang fünf in der Tabelle, mit nur einem Punkt Rückstand auf den Vierten.

Unentschieden können so spannend sein...

 

23.11.2013 – TG-Teams erreichen Unentschieden in dramatischen Partien

 

Zu gleich zwei Showdowns der besonderen Güte kam es am ungewohnten Samstag Abend:

 

Beide TG-Teams mussten zum Auswärtsspiel beim TV Soden-Stolzenberg antreten. Für die erste Mannschaft ging es dabei im Spitzenpiel gegen den Tabellenführer.

 

Und es wurde in beiden Begegnungen gefightet, was das Zeug hält: Nach teilweise dramatischen Spielen, Dreisatzentscheidungen, vergebenen Matchbällen und emotionalen Wellenbädern, endeten beide Spiele letztlich 4:4.  

 

Zu den Spielberichten 1. Mannschaft (von Thomas) und 2. Mannschaft (von Dieter)

16./17.11.2013 - "Abenteuer" Hessische Meisterschaften für Toni

 

Zum Abschluss einer wirklich klasse Saison stand für Toni nun der Höhepunkt an. Nachdem er am letzten Wochenende die erste Bezirksrangliste Samstags mit einem tollen fünften Platz im Einzel abschloss (und ganz nebenbei Sonntags auch noch zwei Punkte zum Erfolg der zweiten Mannschaft beisteuerte), ging es zu den Hessischen Meisterschaften der U19.

 

Alleine die Qualifikation war schon ein Riesen-Erfolg: Im Doppel und im Einzel unter den besten 16 Spielern in Hessen - das gab es für die TGD schon lange nicht mehr. Auch die Tatsache, dass z.B. im Einzel außer Toni nur ein einziger Spieler aus dem Bezirk Frankfurt qualifiziert war, der nicht vom hessischen Bundesliga-Vertreter aus Dortelweil stammte, hebt die Leistung hervor, die Toni in den letzten Monaten ablieferte.

 

Dass Toni als ungesetzter Spieler gleich gegen die Nummer zwei der Setzliste antreten musste, war natürlich unglücklich. Trotzdem zog er sich gerade im zweiten Satz sehr achtbar aus der Affäre. Die Erstrunden-Niederlage war aber nicht zu verhindern. Tonis Gegner, der im Bezirk Darmstadt drei Klassen höher spielt, marschierte anschließend bis ins Finale - das erklärt Einiges. 

 

Auch im Doppel war in der ersten Runde Schluss. Zusammen mit seinem Mitspieler vom BV Maintal unterlag er in zwei Sätzen einer Paarung aus dem Bezirk Kassel.

 

"Maskottchen" Eliott war Zeuge des Erfolges

 

10.11.2013 - Endlich erster Saisonsieg für zweite Mannschaft

 

Nach einem Unentschieden und zwei unglücklichen 3:5-Niederlagen ist nun auch bei der zweiten Mannschaft der Knoten geplatzt. Durch ein 6:2 gegen den direkten Tabellennachbarn vom BV Maintal konnte sich das Team auf Platz 5 verbessern. 

 

Dieter und Toni im ersten Herren-Doppel sowie Christopher im zweiten Einzel hatten die härtesten Aufgaben zu erledigen: In beiden Matches ging jeweils der erste Satz verloren und die Entscheidung fiel erst im dritten Satz - beide Male mit dem guten Ende für die TG.

 

Die weiteren Punkte holten Steffi & Karin im Damen-Doppel, Dieter und Toni in ihren jeweiligen Einzeln sowie Karin & Christopher im Mixed. Lediglich Steffi im Damen-Einzel (äußerst knapp in der Verlängerung des zweiten Satzes) und Matthias & Daniel im zweiten Herren-Doppel (17:21 und 17:21) mussten ihre Spiele abgeben.

 

Bereits in zwei Wochen gilt es, diese Leistung im Auswärtsspiel beim TV Soden-Stolzenberg zu bestätigen.

 

Die erste Mannschaft profitierte von der krankheits- bzw. verletzungsbedingten Absage des gegenerischen Teams (ebenfalls vom BV Maintal) und gewann kampflos mit 8:0.

30.10.2013 - "Abenteuer" Pokal für zweite Mannschaft leider zu Ende

 

Das Los war schwer, das wussten die Mädels & Jungs um Mannschaftsführer Dieter schon. Der arrivierte Bezirksoberligisten von RW Walldorf, der zudem nahezu in Bestbesetzung antrat, erwies sich dann auch als erwartet harter Brocken. Trotzdem wurde sich nichts geschenkt. Ein paar knappe Satzergebnisse - insbesondere von Christopher, Toni und Dieter in ihren Einzeln, aber auch von Karin und Ralf im Mixed - ließen hier und da aufhorchen, letztlich war der Gegner aber zu stark. Mit 0:8 verabschiedet sich das Team aber erhobenen Hauptes und trotzdem gut gelaunt aus der diesjährigen Pokalrunde.   

 

Nun kann sich die Truppe auf die vor sich liegende Aufgabe konzentrieren - und die heißt Klassenerhalt: Mit dem BV Maintal wartet am 10.11. der nächste schwere Gegner.

28.10.2013 - Erste Mannschaft steht im Bezirkspokal-Achtelfinale

 

Trotz kurzfristigem Personalengpass kam das A-Klassen-Team der TGD beim C-Ligisten TSG Nordwest zu einem ungefährdeten 7:1-Erfolg. Zweimal musste man über die volle Distanz von drei Sätzen gehen, aber letztlich fiel der Sieg gegen einen motivierten Gegner doch deutlich aus.

 

Ganz besonders möchten wir uns an dieser Stelle bei Laura Häusser und Christiane Ortlepp bedanken, die erst wenige Stunden vor Spielbeginn als Ersatz für die erkrankte Simone unter schwierigen Bedingungen "verpflichtet" wurden.

 

Spielbericht (von Thomas)

 

Pokalwoche für beide Teams

 

Im Bezirkspokal geht es für die Senioren-Teams der TGD in den letzten Oktobertagen um den Einzug ins Achtelfinale.

 

Hierbei wird der ersten Mannschaft die Ehre zuteil, die zweite Runde mit ihrem Auswärtsspiel am Montag, 28.10., bei der TSG Nordwest in Frankfurt zu eröffnen.Nach der "Kür" in der ersten Runde gegen den Bezirksoberligen aus Kelkheim scheint mit dem Gegner aus der Bezirksliga C die "Pflicht" zu warten, dennoch ist in der K.O.-Runde jedes Spiel ernst zu nehmen und es wird kein Gegner unterschätzt.

 

Lediglich Außenseiterchancen wird unsere Zweite haben, die am Mittwoch, 30.10., das zwei Klassen höher spielende Team des RW Walldorf in der Sporthalle Dietesheim empfängt. Aber wer weiß - vielleicht ist ja mit dem Heimvorteil und der Unterstützung der Zuschauer eine Überraschung drin. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

v.l.n.r: Christiane, Jan & Toni glänzen mit guten Ergebnissen

 

23.10.2013 - Gute Abschlussplatzierungen auf Bezirks- und Hessen-Ebene

 

Mit vorzeigbaren Platzierungen in den aktuellen Bezirks- und Hessenranglisten können die TGD-Cracks aufwarten.

 

In der Bezirksrangliste der Senioren rangiert Jan im Herren-Einzel auf Platz 22. Christiane belegt einen ausgezeichneten 6. Rang. Im Mixed belegen beide den 18. Platz.

 

Beide spielten jeweils nur eine Rangliste auf Hessen- bzw. Bezirksebene. Für die nächste Saison sind da bei einer regeren Teilnahme noch bessere Platzierungen drin.

 

Christiane und Jan starten beide bei den Bezirksmeisterschaften am 2./3.11. in Walldorf.

 

In der Hessenrangliste belegt Jan im Einzel den 37., Christiane den 13. Platz. Im Mixed rangieren beide auf Rang 32.

 

Mit der besten Platzierung kann allerdings Toni aufwarten. In der derzeitigen U19-Bezirksrangliste belegt er Platz 5 im Einzel, in der hessischen Rangliste hält er den 22. Rang.  

 

Das Saison-Highlight für Toni steht noch bevor: Am 16./17.11. vertritt er die TGD-Farben bei den Hessischen U19-Meisterschaften in Bad Arolsen.

 

Allen Startern viel Erfolg!!!

06.10.2013 - Toni setzt seine Erfolgsserie fort

 

Bei den diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaften belegte Toni im Einzel der U19-Konkurrenz einen beachtlichen zweiten Platz. Durch zwei klare Siege erreichte er das Finale, wo er letztlich seinem Gegner vom hessischen Bundesliga-Vertreter aus Dortelweil unterlag.

 

Auch im Doppel war Toni erfolgreich: Hier konnte er sich mit seinem Doppelpartner aus Maintal den Titel sichern.

 

In beiden Disziplinen ist Toni somit qualifiziert für die Hessischen Meisterschaften am 16./17.11. in Bad Arolsen. 

 

Eine klasse Leistung!!

29.09.2013 - Zwei Niederlagen für TG-Teams

 

Mit zwei unglücklichen 3:5-Niederlagen kehrten die Seniorenteams der TGD von ihren Auswärtsaufgaben bei der SG Urberach / Jügesheim zurück.

 

Simone & Christiane im Damen-Doppel, Christiane im Damen-Einzel sowie Thomas & Simone im Mixed steuerten die Punkte bei der ersten Saisonniederlage des A-Klassen-Teams bei. Durch die Niederlage beim direkten Konkurrenten und den gleichzeitigen knappen Sieg des TV Soden-Stolzenberg beim BV 06 Frankfurt belegt die erste Mannschaft mit 6:2 Punkten Rang 3, mit nur einem Punkt Rückstand auf die besser platzierten Teams.

 

zum Spielbericht (von Thomas)

 

Ebenfalls mit 3:5 beim gleichen Gegner unterlag die zweite Mannschaft in der Bezirksliga B. Hier waren Dieter und Toni (zusammen im Doppel und in ihren Einzeln) die alleinigen Punktelieferanten. Sowohl Laura im Damen-Einzel als auch Matthias und Karin im Mixed unterlagen jeweils ganz knapp in drei Sätzen und verhinderten so ein besseres Ergebnis. Durch die zweite 3:5-Niederlage hintereinander rangiert das Team nun auf Platz 6 der Tabelle.

 

 

Schwere Aufgaben für die zweite Mannschaft der TGD in Liga und Pokal

 

 

29.09.2013 - Gemeinsame Auswärtsfahrt, Pokalauslosung 2. Runde

 

Am 4. Spieltag kommt es zur Begegnung SG Urberach / Jügesheim gegen TG Dietesheim - und das gleich zweimal: Sowohl in der Bezirksliga A als auch in der Bezirksliga B muss das Dietesheimer Team bei den Rodgauer Nachbarn ran. Beide Teams der Spielgemeinschaft rangieren weit vorn in der Tabelle, so dass mit schweren Aufgaben zu rechnen ist.

 

Im Bezirkspokal ist die zweite Runde ausgelost: Während die Zweite nach dem Freilos in der ersten Runde mit RW Walldorf aus der Bezirksoberliga einen harten Brocken erwischt hat, muss die Erste auswärts bei der TSG Nordwest aus der Bezirksliga C antreten. Eine vermeintlich lösbare Aufgabe, aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze :o))

 

Die zweite Pokalrunde wird in der Zeit zwischen 28.10. und 9.11. ausgetragen. Der Sieger steht im Achtelfinale.

Andi steuert ebenso zwei Punkte bei wie Jan und Ingo

 

 

22.09.2013 - Erste verteidigt Tabellenführung, Rückschlag für Zweite, Niederlage für U13 Minis

 

Mit einem 5:3 über den SKV Büdesheim verteidigte die erste Mannschaft der TGD den Spitzenplatz in der Bezirksliga A. Ausschlaggebend waren diesmal fünf Herrenpunkte.

Schon am nächsten Sonntag muss das Team bei der SG Urberach / Jügesheim eine weitere schwere Aufgabe lösen.

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Mit einer ebenso unglücklichen wie auch vermeidbaren 3:5-Niederlage musste sich die zweite Mannschaft begnügen. Gegen Vorwärts Frankfurt konnten Christopher (der für Ralf einsprang) im Einzel und im Doppel mit Dieter sowie Toni im Einzel (mit 22:20 im dritten Satz) die Punkte holen. Das Damen-Doppel von Laura und Steffi ging 22:24 im dritten Satz verloren,  der zweite Satz im Mixed von Matthias und Steffi mit 20:22. Mit ein wenig mehr Glück wäre durchaus mehr drin gewesen. Mit 1:3 Punkten rangiert das Team momentan am Tabellenende - und am nächsten Sonntag reist man (immer noch ohne Ralf) zum Spitzenteam der SG Urberach / Jügesheim.

 

Zum Spielbericht (von Dieter)

 

Mit einem 0:6 kehrten die U13 Minis aus Schwanheim zurück. Obwohl mit einem Spieler weniger angetreten und von daher schon von Vornherein mit 0:2 in Rückstand, schlugen sich Benedikt, Yadgar und Benjamin doch beachtlich. Besonders Benjamin und Yadgar, die in ihren Einzeln nur äußerst unglücklich jeweils in drei Sätzen unterlagen, hätten noch für eine Ergebniskorrektur sorgen können. 

22.09.2013 - Pokalsieg ist Geschichte, zurück im Ligaalltag am Wahlsonntag

 

An diesem Sonntag gilt es für die erste Seniorenmannschaft, sich nach dem überraschenden Pokalerfolg wieder auf die Liga zu konzentrieren. In der Bezirksliga A empfängt man den SKV Büdesheim 2, der am letzten Spieltag mit einem 5:3 gegen Stockstadt auf sich aufmerksam machte. Eine spannende Aufgabe...

 

In der Bezirksliga B greift die zweite Mannschaft wieder ins Geschehen ein. Zeitgleich geht es gegen die noch sieglose zweite Mannschaft von Vorwärts Frankfurt um Punkte. Ralf und auch Karin müssen ersetzt werden - auch das wird eine schwierige Aufgabe.

 

Am Nachmittag müssen noch unsere Jüngsten in der U13 Miniklasse bei der TuS Schwanheim ran. Nach dem 6:0 zum Auftakt gilt es, gegen einen starken Gegner zu bestehen.

 

Allen Teams viel Erfolg!!!

17.09.2013 - Erste zieht in die zweite Pokalrunde ein

 

"Der Pokal hat seine eigenen Gesetze". Das Zitat, was in der Fußballwelt seit Jahrzehnten gültig ist (und bei jeder Verwendung 5€ für das Sport 1 - Phrasenschwein bringt) hat nun auch in die Badminton-Welt Einzug gehalten.

 

Durch ein 4:4 gegen den Bezirksoberligisten der SG Kelkheim ist die erste Mannschaft der TGD in die zweite Pokalrunde eingezogen. Wie das geht? Da es keine Verlängerung und kein Elfmeterschießen gibt, werden bei Spielgleichstand zunächst die Sätze gezählt - und da waren lagen wir mit 10:8 knapp vorne. Das führte dazu, dass die beiden Dreisatzniederlagen wie Siege gefeiert wurden und rückwirkend betrachtet die knappen Satzgewinne Gold wert waren.

 

Jetzt schauen wir gespannt auf die Auslosung zur nächsten Runde - vielleicht ist es ja diesmal nicht wieder ein höherklassiger Gegner...   

 

zum Spielbericht (von Thomas)

 

 

 

Besser als Ingo auf diesem Foto kann man den Spielverlauf nicht zusammenfassen...

 

 

15.09.2013 - Erste stürmt an die Tabellenspitze

 

Mit einem 6:2-Erfolg über den BV 06 Frankkfurt setzte sich die erste Seniorenmannschaft der TGD an die Tabellenspitze. Jan, Ingo, Andi, Thomas, Christopher, Simone & Christiane hatten die Begegnung über die gesamte Dauer gut im Griff und mussten nur einmal in den dritten Satz. 

 

Durch das Unentschieden der Spitzenteams der SG Urberach/Jügesheim und dem TV Soden-Stolzenberg setzte sich das noch verlustpunktfreie Team zumindest vorübergehend an Platz Eins in der Bezirksliga A.

 

zum Spielbericht (von Thomas)

15.09.2013 - Erste erwartet Tabellen-zweiten

 

In der Bezirksliga A erwartet die erste Senioren-mannschaft zum Heimauftakt das Team vom BV 06 Frankfurt. Da die Frankfurter in der letzten Saison noch eine Klassen höher spielten und darüber hinaus am ersten Spieltag mit 7:1 gegen Maintal gewannen, ist mit einer schweren Aufgabe zu rechnen.

 

Die Zweite hat spielfrei und greift nächste Woche wieder ein.

Die erfolgreichen Mannschaften der TGD

 

 

08.09.2013 - Teams der TGD lösen Auswärtsaufgaben erfolgreich

 

Mit einem tollen (und nicht ganz erwarteten) 5:3-Erfolg kehrte das A-Klassen-Team der TG Dietesheim vom Auswärtsspiel in Stockstadt zurück. Fünf Dreisatzspiele waren wieder einmal Beleg dafür, wie eng und umkämpft es letztlich zuging.

 

Zum Spielbericht (von Thomas)

 

Auch die neu formierte zweite Mannschaft hat sich beim höher eingeschätzten TV Nidda ein 4:4 erkämpft und somit einen erfolgreichen Saisonstart hingelegt. Toni und Dieter sorgten zusammen für drei der vier Punkte. Den vierten Zähler steuerten Ralf & Matthias in ihrem Doppel bei.

 

Zum Spielbericht (von Dieter)

 

 

07.09.2013 - Der Ball fliegt wieder - und wie: "Heißer September" für alle Teams der TGD

 

Nach dem Start der U13 Minis greifen nun auch die anderen Mannschaften ins Geschehen ein. Und das setzt sich durch den ganzen September fort: In der Bezirksliga A tritt die Erste zunächst beim favorisierten BV Stockstadt / Zellhausen an während die Zweite in der Bezirksliga B zum ehemaligen A-Ligisten nach Nidda reist. 

 

Mit drei weiteren Wochenendbegegnungen im September sowie einem Pokalspiel ist die Erste gleich weiter gefordert, die zudem noch den krankheitsbedingten Ausfall von Andi kompensieren muss.

 

Die Zweite hat im September noch zwei weitere Begegnungen zu absolvieren, hat im Bezirkspokal aber ein Freilos.

 

Die Schüler beginnen am 15.9. und die U13 Minis müssen eine Woche später zum zweiten Saisonspiel nach Schwanheim reisen.

 

Ein volles Programm also. Auf gutes Gelingen!!!

 

01.09.2013 - Saisonauftakt mit tollem Erfolg für den TG-Nachwuchs

 

Mit einem 6:0 über den BV Friedrichsdorf startet der TGD-Nachwuchs in die Saison 2013 / 2014. Lucy, Tim, Oliver und Benedikt sorgten für einen Auftakt nach Maß.

 

Zum Spielbericht

 

Mit einem vierten Platz kehrten Thomas und Jan vom 2. Wiesbadener Sommernachtsturnier zurück. Nach drei Siegen in der Gruppenphase unterlagen sie im Halbfinale vermeidbar und sehr unglücklich mit 19:21 im dritten Satz gegen die späteren Turniersieger. Im anschließenden Spiel um Platz drei, was gegen 23:00 Uhr begann, war dann die Luft raus und man unterlag ebenfalls in drei Sätzen. Da wäre durchaus mehr drin gewesen.

 

Zudem starteten Jan und Christiane bei der zweiten Hessenrangliste in Maintal, wo sie sich mit der hessischen Elite messen konnten. Hier spielten die Mehrzahl der Teilnehmer auf Verbandsliga-Niveau und höher. Gemeinsam im Mixed belegten die beiden den 10. Platz. Im Damen-Einzel wurde Christiane Dritte und Jan erreichte im Einzel den 13. Platz.

 

Dieter und Steffi, die stolzen Turniersieger
Christiane & Jan, sowohl gemeinsam im Mixed als auch im Einzel erfolgreich

31.08.2013 - Weitere Turnier- und Ranglistenerfolge

 

Beim Turnier des TV Hechtsheim konnten Dieter & Steffi die erfolgreiche Turnierserie in diesem Sommer fortsetzen. Nach einer harten Gruppenphase mit drei Dreisatzspielen und lediglich einem Sieg erreichte man doch noch den zweiten Rang, der zur Teilnahme am Viertelfinale reichte. Hier konnten Dieter & Steffi sich in zwei klaren Sätzen durchsetzen und man traf im Finale wieder auf den Gruppensieger der Vorrunde. Es kam zu einem begeisternden und hart umkämpften Finale, in dem das Dietesheimer Mixed den ersten Durchgang noch klar mit 10:21 abgeben musste. Im zweiten Satz ging es wesentlich ausgeglichener und sehr viel spannender zu. Letztlich stand ein 21:19 zu Buche und so kam es wieder mal zum dritten Satz. Hier liefen Dieter & Steffi ständig einem Rückstand hinterher und bei 13:17 sah es ganz danach aus, als würde es nicht mehr reichen, doch mit einem unglaublichen Kraftakt, großem Kampf mit "Baumgartl"-Hechtsprüngen konnte man das Blatt noch wenden und entschied den Entscheidungssatz mit 21:18 für sich.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!!! 

 

Beim zweiten Bezirksranglistenturnier in Büdesheim gingen Christiane und Jan sowohl im Einzel als auch gemeinsam im Mixed an den Start und erreichten in allen Disziplinen sehr gute Platzierungen, die für die Qualifikation zur Hessenrangliste am nächsten Wochenende reichen.

 

 

 

11.08.2013 - Wieder Turniersieg im Doppel!!

 

Sie haben es erneut getan:

Im pfälzischen Bellheim entschieden Dieter & Toni die Herren-Doppel-Konkurrenz für sich und konnten somit innerhalb weniger Wochen den zweiten Turniersieg einfahren.

 

In einer kräftezehrenden Sechser-Gruppe belegten sie mit einer Niederlage zunächst den zweiten Platz. Danach besiegte man im Über-Kreuz-Halbfinale den Sieger der anderen Gruppe und sah sich im Finale erneut dem Gruppengegner gegenüber, dem man in der Vorrunde noch knapp unterlegen war.

 

Diesmal konnten Dieter & Toni den Spieß umdrehen und gewannen das Finale in zwei engen Sätzen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg!! 

30.06.2013 - "Titelflut" geht weiter!!

 

Bei der fünften Auflage des JuSeKo-Cup des BV Frankfurt, bei dem immer ein Jugendlicher mit einem "Senior" zusammen im Doppel bzw. Mixed antritt, reiste Toni als Titelverteidiger an. Im letzten Jahr gewann er das Turnier zusammen mit Thomas, dieses Mal stand ihm Dieter zur Seite, der Samstags bereits beim Lahn-Dill-Cup antrat und dort Vizemeister im Mixed wurde.

 

Nach drei deutlichen Zweisatz-Erfolgen in den ersten Gruppenspielen, wurde auch das letzte und entscheidende Spiel um den Gruppensieg knapp mit 21:18 und 21:19 gewonnen. Das anschließende Halbfinale ging mit 21:19 und 21:14 recht überlegen an die Dietesheimer Paarung, so dass der Finaleinzug sicher war.

 

Toni und Dieter schienen sich das Spannendste bis zum Schluss aufgehoben zu haben, denn nach verlorenem ersten Satz (17:21) konnten sie das Spiel mit 21:19 und 21:19 drehen und den Turniersieg sichern.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

29.06.2013 - Christiane & Jan gewinnen Mixed beim Lahn-Dill-Cup, Vizetitel für Steffi & Dieter

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen!!

09.06.2013 - Vereinsmeisterschaften

 

Am Sonntag, 09.06.2013, finden ab 9:30 Uhr die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Dietesheimer Sporthalle statt. Sowohl Schüler und Jugendliche als auch Senioren- und Hobbysoieler sind herzlich dazu eingeladen, in einer gesunden Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und lockerer Stimmung an diesem Turnier teilzunehmen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!!!

04.05.2013 - Steffi & Dieter holen Vizetitel beim Steinbacher Altkönigturnier

 

mehr dazu im Bereich Turniere

28.4.2013 - Nachwuchs erfolgreich beim HBV-Junior-Cup in Hofheim

 

Liv Baumgartl und Lara Conrad vertraten die TG Dietesheim beim HBV-Junior-Cup in Hofheim in der Klasse U9.

 

Bei dieser Veranstaltung ging es - gerade in den jüngsten Klassen - nicht vorrangig um den Wettkampfcharakter sondern eher darum, die Freude am Spielen zu vermitteln.

 

Es wurde ein Vierkampf veranstaltet, der aus drei technischen Disziplinen (Speedrace, Weitwurf, Vielseitigkeitsparcour) sowie einem Badmintonturnier bestand.

 

Lara gewann das Badminton-Turnier, während Liv im Speedrace die Schnellste war. In der Gesamtwertung belegte Lara den 2. und Liv den 4. Platz.

 

Ein schöner Erfolg für unsere Jüngsten!!

 

 

20.4.2013 - Toni für U19-Hessenrangliste qualifiziert!!

Nach langen Jahren ist es wieder einem Dietesheimer Jugendlichen gelungen, sich für eine Hessenrangliste zu qualifizieren.

Toni Schneider zeigt bereits seit mehreren Jahren konstant gute Leistungen in unserer Jugendmannschaft, wo er in den beiden abgelaufenen Spielzeiten insgesamt nur ein einziges Spiel verlor.


Dies bestätigte der Sechzehnjährige nun auch in den Bezirksranglistenturnieren, so dass er in der Abschlussrangliste der Saison 2012/2013 auf Rang 8 rangiert und sich als Nachrücker für das Hessische Ranglistenturnier in Korbach qualifiziert hat.

Alleine die Qualifikation für ein solch hochrangiges Turnier ist ein toller Erfolg, denn schließlich wird die hessische Rangliste von namhaften Akteuren angeführt, die sich bereits früh in den jeweiligen Seniorenmannschaften höherklassiger hessischer Vereine (z.B. Schwanheim und dem neuen hessischen Bundesligisten Dortelweil) profilieren durften.

Wir sind stolz darauf, dass Toni die TGD-Farben auf diesem Turnier vertreten darf und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei dieser herausfordernden Aufgabe!!

13./14.03.2013 - Damen-Doppel-Halbfinalteilnahme beim Rödermarkpokal

 

Mehr dazu im Bereich Turniere

13./14.04.2013 - TG startet beim Rödermarkpokal

 

Beim 36. Rödermarkpokalturnier in Urberach ist die TG Dietesheim mit vier Cracks in allen Disziplinen am Start. Ingo & Jan spielen sowohl gemeinsam im Doppel und auch im Einzel - wobei Jan die Herausforderung annimmt und in der höheren Spielklasse an den Start geht (bis Verbandsliga!!). Weiterhin spielt Jan Mixed mit Christiane, die ebenfalls im Einzel und auch im Doppel mit Simone an den Start geht.

 

Wir freuen uns auf spannende Spiele und ein herausforderndes Turnierwochenende. 

17.03.2013 - Nach der Saison ist vor der Saison

 

Kaum ist der letzte Spieltag vorüber, hat der Hessische Badminton-Verband den Rahmenterminplan für die Saison 2013 / 2014 veröffentlicht. Hier gibt´s mehr Infos.

Saisonrückblick 2012/2013 der ersten Mannschaft in Bildern

Feierten nach dem letzten Spieltag den dritten Platz in der Abschlusstabelle: v.l.n.r. Ingo, Karin, Jan, Christiane, Christopher, Andi & Thomas

Hier geht´s zur TGD-Homepage mit allen Abteilungen.

Sportega.de ist ein spezialisierter Online-Shop für Badminton Sportwaren

Badminton-Outlet.de - Der Ausrüster für alle Badminton-Begeisterten. 

Termine & Ergebnisse

Trainingszeiten

Dienstag 18:30 - 20:00

Jugend und Schüler

Sporthalle Dietesheim

 

Dienstag 20:00 - 22:00

Erwachsene

Sporthalle Dietesheim

 

Mittwoch 18:30 - 20:00

Erwachsene / Hobby

Sporthalle Dietesheim

 

Mittwoch 20:00 - 22:00

Erwachsene

Sporthalle Dietesheim

 

Kontaktdaten

Dieter Baumgartl
Pommernstr. 4
63179 Obertshausen

Telefon: 06104/75403

 

E-Mail: info@tgd-badminton.de

 

 

...Besucher auf dieser Seite